Annyeong :) Hallo!

Erst einmal schön, dass du dich hierhin verirrt hast :)

 

Hier bist du auf einer Seite gelandet, die dich in eine neue Welt entführen wird - die Welt koreanischer Popmusik, kurz K-Pop.

 

Klar, du kennst bestimmt den Song von diesem verdammt coolen Koreaner, der vor einiger Zeit rauf und runter lief und dessen Text kaum jemand versteht - aber der trotzdem auf Platz 1 in Deutschland war und zu dem einfach jeder tanzen kann?

 

PSYs Gangnam Style geht gerade um die Welt, aber was steckt dahinter? Tatsache ist, PSY war schon langer von seinem internationalen Durchbruch ein Star in Korea. Er ist nur ein Mitglied der K-Pop-Szene, vielleicht das weltweit gefragteste im Moment, aber glaubt nicht, dass K-Pop einen Gangnam-Style-Song gebraucht hätte, um außerhalb Koreas wahrgenommen zu werden.

 

Denn diese Musik ist schon längst im Westen angekommen. Vielleicht habt ihr es noch nicht gemerkt, weil man in Zeitschriften, TV und Radio kaum was davon mitbekommt. Vielleicht ist Musik aus Korea nicht so allgegenwärtig wie Songs von Adele, Cro, Rihanna oder den Toten Hosen, die jeden Tag im Radio rauf und runter laufen. Vielleicht ist K-Pop hier nicht DER Trend - aber zumindest ist es auch längst nicht so unbekannt, wie mancher denkt.

 

Oder wie sonst ließe sich erklären, dass Stars aus Korea öfter mal in Paris vorbeischauen, um dort vor Tausenden von Zuschauern ein gigantisches Konzert zu geben! (Und ja, die SIND immer ausverkauft). Oder dass Anfang letzten Jahres zum ersten Mal eine von Koreas bekanntesten Girlgroups in der amerikanischen Talkshow von David Letterman, der ja wohl einer DER Talkmaster Amerikas ist, auftrat? Oder oder oder... Da könnten wir euch jetzt Tausende Beispiele nennen.

 

Denn K-Pop ist nicht Gangnam Style. K-Pop ist auch nicht "diese komische Asiatenmusik" (hierzu muss man sagen, dass viele K-Pop-Songs sogar von Europäern geschrieben werden! Nun ja, zumindest die Musik wird von Europäern komponiert. Die Texte schreiben Koreaner. Kennt ihr noch "Hot Summer" von Monrose? Das Lied gibt's auch in einer koreanischen Version!). K-Pop ist nicht einmal nur Pop, denn auch Rock, Soul, Rap und was es sonst noch alles gibt, wird einfach dazu gerechnet. K-Pop ist also vieles, es ist anders, abwechslungsreich und... doch gar nicht mal SO verschiedenen von unsere Musik.

 

Also, stöbert hier ein wenig rum und entdeckt die Welt von K-Pop!

Die Rechte an den Bildern, die auf dieser Website verwendet werden, gehören allein den Personen, die darauf zu sehen sind oder die sie gemacht haben.

Annyeonghaseyo (✿◠‿◠)    

 

Flag Counter